A Porridge a day…

Guten Morgen meine Lieben!

Pünktlich zum Wochenende  zeige ich euch was bei mir morgens auf den Tisch kommt!

Mein Herz schlägt für Porridge oder auch Haferschleim, Haferbrei oder auch Oatmeal genannt. Porridge hört sich besser an:)

Diesen kann man in allen Varianten essen.
Hier findet ihr mein Rezept…so wie ich ihn zubereite:

Zutaten:

•Haferflocken (zart oder kernig)
•150 ml Wasser
•150ml Milch
• Agavendicksaft
•Zimt
•Früchte, Nüsse…was das Herz begehrt 🙂
•Vanille

Zubereitung:

Zunächst nehme ich 1 Tasse Haferflocken, 1 Tasse Wasser und 1 Tasse Milch.
Diese gebe ich in einen Topf lasse alles zum kochen bringen!
Wenn es aufgekocht ist, stelle ich die Wärme runter, dass es nicht anbrennt.
Danach gebe ich ca. 1 Esslöffel Agavendicksaft hinzu (Dies kann selbstverständlich variiert werden)
Ihr solltet den Porridge solange blubbern lassen bis er die gewünschte  Konsistenz hat!

image

image

image

image

WICHTIG!!!Ständig rühren….sonst brennt es an!

Anschließend auf einen Teller oder eine Schüssel geben.
Mit dem Verzieren könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. Ich garniere gerne mit Früchten und Nüssen und Vanille!

image

image

image

image

…jetzt wünsche ich EUCH einen tollen Start in das Wochenende 🙂
Viel Spaß!!!

image